seca Trendreport

WIE GESUNDHEIT UND FITNESS
DIE FITNESSBRANCHE REVOLUTIONIEREN

Unterschiedliche gesellschaftliche Entwicklungen zeigen: Medizin, Gesundheit und Sport werden sich künftig immer mehr miteinander verzahnen. Medical Fitness ist der Trend und Wachstumsmarkt in der Fitnessbranche, wenn es darum geht, sich im umkämpften Segment zu positionieren.

Gemeinsam mit der Trend- und Zukunftsforscherin Corinna Mühlhausen und weiteren Experten aus der Sport- und Altersmedizin, der Fitnessbranche und der Ernährungsberatung zeigt der seca Trendreport:

  • Was haben Selbstoptimierung 2.0, Feminisierung, die Neunormierung des Körpers und Active Aging mit Medical Fitness und der Zukunftsfähigkeit von Fitnessstudios zu tun?
  • Warum wird die Spezialisierung auf gesundheitlich ausgerichtete, ganzheitliche Fitnesskonzepte zum Wachstums-Booster und USP im innovativen Fitnessmanagement?
  • Was braucht es, um sich in diesem Segment professionell aufzustellen?

Antworten auf diese Fragen und weitere spannende Expertenstatements sowie Zahlen zu Medical Fitness finden Sie im seca Trendreport.


 

seca Trendreport

– jetzt downloaden

Mit Eingabe und Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir diese entsprechend unserer Datenschutzrichtlinien speichern und verarbeiten, um Sie zu ausgewählten Themen zu kontaktieren. Diese Zustimmung können Sie jederzeit mit einer E-Mail an trendreport@seca.com widerrufen.

*Pflichtfeld

Kontaktformular

Individual Subject (grey)
standard fields (grey)

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Submit field

Einblicke in die Trends

Selbstoptimierung 2.0

Ganzheitliche Selbstoptimierung und validierbare Erfolge werden zum Statussymbol. Gesundheitsorientierte Fitnesskonzepte sind die Brücke zwischen Selbstoptimierung und Gesundheit – und der Zugang zu neuen Businessmodellen.

Feminisierung der Fitnesswelt

Die Fitnesswelt wird weiblicher. Frauen wollen verlässliche Gesundheitsinformationen, Effizienz und individuelle Trainingsansätze. Ganzheitliche Ansätze für einen starken USP im Businesskonzept von Fitnessstudios sind unabdingbar.

Neunormierung des Körpers

„Globesity“ und die „Body Positivity“-Bewegung verändern die Bewertung von Übergewicht, Gesundheit und Schönheit. Eine differenziertere Körper- und Gesundheitsbeurteilung ist gefragt – ganzheitliche Medical Fitness Ansätze sind Wachstumsmotor.

Active Aging

Die Lebenserwartung wächst und mit ihr die Zielgruppe anspruchsvoller, zahlungskräftiger Menschen, die gesund und fit altern wollen. Die Nachfrage nach ganzheitlichen, gesundheitlich ausgerichteten Trainingsangeboten nimmt zu.