Director Process Development & Audit (m/w/d)

Wir sind der Überzeugung, dass die Sicherheit und das Wohl des Patienten die höchsten Güter sind, wenn es um Gesundheit geht. Diese herzustellen, beginnt im Kleinsten – mit jedem Gramm, jedem Millimeter, jeder Nachkommastelle und jedem einzelnen Herzschlag. Wenn es um medizinische Bewertungen und Entscheidungen geht, dann gibt es kein „circa“ und kein „ungefähr“.
Darum geben wir immer 100%, um die höchste Qualität und die höchste Präzision zu schaffen, von der Menschen weltweit profitieren. Wir arbeiten nur mit den Besten, um heute schon die optimalen Lösungen für morgen zu finden.

Für unsere internationale Unternehmensgruppe suchen wir einen engagierten Director Process Development & Audit (m/w/d) für unser Headquarter in Hamburg, der oder die unsere Überzeugung und Ansprüche teilt und daran mitwirkt, unsere Position als Weltmarktführer weiter auszubauen.


Auch wenn Sie Hamburg bislang nicht Ihr Zuhause nennen, es sich aber vorstellen können in die schönste Stadt der Welt zu ziehen (oder Umgebung), freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Im Falle eines notwendigen Umzugs unterstützen wir Sie hierbei nicht nur „vielleicht“ sondern monetär und organisatorisch, damit wir bald gemeinsam die Zukunft immer genauer gestalten können.

 

Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsam mit Ihrem Team sind Sie zuständig für die Analyse und Bewertung der Geschäftsprozesse, des Risikomanagements und des internen Kontrollsystems hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Ordnungsmäßigkeit, Angemessenheit und Wirksamkeit
  • Mit dem Ziel, das Unternehmen unter Berücksichtigung der fortschreitenden Anforderungen des Marktes weiterzuentwickeln, verantworten Sie die Weiterentwicklung und Optimierung der internen Prozesse und der Prozesse hin zum Kunden
  • Als lösungsorientierter Methodenexperte, Coach und Sparringspartner sind Sie kompetenter Ansprechpartner für alle Stakeholder der Unternehmensgruppe hinsichtlich der Anwendung und Implementierung ihrer Prozesse und Richtlinien
  • Sie erkennen Optimierungspotenzialen in den Prozesslandschaften, Produktions- und Managementsystemen und treiben die Umsetzung dieser Potentiale voran
  • Sie sind zuständig für die Stabilisierung und Standardisierung von Prozessen mit dem Fokus auf Prozesseffektivität, -effizienz und -harmonisierung in der Unternehmensgruppe
  • Sie entwickeln zielgerichtete Methoden und Instrumente zur Unterstützung unseres Unternehmenswachstums und der Weiterentwicklung unserer Organisationsstrukturen und setzen diese um
  • Sie sind verantwortlich für den internationalen Rollout von Abläufen und Strukturen in der Organisationsentwicklung und haben dabei auch die Stärkung des ganzheitlichen Denkens in Veränderungsprozessen der gesamten Unternehmensgruppe im Blick
  • Letztlich übernehmen Sie Aufgaben im Bereich der internen Revision 

 

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftspsychologie, Kommunikationswissenschaften oder Interne Revision
  • mehrjährige relevante Berufserfahrung der Revisionsabteilung eines internationalen Unternehmens bzw. Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Unternehmensberatung 
  • Ihre Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Prozessverbesserungen und der Begleitung von Veränderungsprozessen machen Sie zum idealen Kandidaten
  • Sie zeichnen sich durch eine gute Abstraktionsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise aus. Dabei legen Sie Wert auf eine gesunde Aufwand-Nutzen-Relation.
  • Sie sind kommunikations- und durchsetzungsstark, ein sehr guter Teamplayer und bringen Organisationstalent mit. Ihre sehr gute Analysefähigkeit in Verbindung mit Problemlösungskompetenz zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsstärke
  • Sie beherrschen Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift und können komplexe Sachverhalte verständlich und zielgruppengerecht, auch auf Geschäftsleitungsebene, darstellen und vertreten

 

Wir bieten:

Gratis-Kaffee, Obstkorb und Firmenevents kann jeder. Die haben wir auch. Unsere Mitarbeiter schätzen aber besonders:

  • die Kontinuität und auf langfristigen Erfolg ausgelegte Unternehmensentwicklung in einem seit 4 Generationen wirtschaftlich sehr erfolgreichen, internationalen und inhabergeführten Familienunternehmen als "hidden champion" in der Medizintechik-Branche
  • professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen
  • unbefristeter Arbeitsvertrag mit einem attraktiven Gehaltspaket, flexible Arbeitszeiten, eine moderne Infrastruktur und eine zeitgemäße Arbeitsumgebung
  • Sportangebote vor Ort, mit einem Inhouse-Personal-Trainer 
  • ein umfangreicher Einarbeitungsplan der sicher stellt, dass Sie in den ersten Wochen alle relevanten Bereiche des Unternehmens und auch die Menschen dahinter kennenlernen

Auch wenn Sie Hamburg bislang nicht Ihr Zuhause nennen, es sich aber vorstellen können in die schönste Stadt der Welt zu ziehen (oder Umgebung), freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Im Falle eines notwendigen Umzugs unterstützen wir Sie hierbei nicht nur „vielleicht“ sondern sowohl monetär und organisatorisch, damit wir bald bereits gemeinsam die Zukunft immer genauer gestalten können.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 05092021 sowie Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums.

 

seca services gmbh
Human Resources • Petra Gielsdorf
Hammer Steindamm 3–25 • 22089 Hamburg
Telefon 040 200000-0
recruitment.de@seca.com • http://www.seca.com