Schneller mehr wissen. Der neue seca mVSA

Der weltweit erste medizinische Vital Signs Analyzer mit Bioimpedanz-Messung

mVSA - productTeaser

mVSA - productTeaser - de Bioimpedanz-Analyse

Bioimpedanz-Analyse

  • Ermittlung der Körperzusammensetzung
  • Medizinisch präzise, am Goldstandard validierte Messergebnisse *
  • Köcher mit Ablaufschlitz für Reinigungsmittel
  • BIA-Messmatte aus leicht zu reinigendem Silikon
  • Start der Bioimpedanz-Analyse auch von der BIA-Messmatte möglich
  • Einfachster Anschluss der Elektroden mittels Easy Snap™
  • Hygienische Induktionsaufladung

Blood pressure (NIBP)

Blood pressure (NIBP)

  • Auf- und Abwärtsmessung
  • Aufwärtsmessung deutlich kürzer und geringere Druckbelastung
  • Erkennung von nicht richtig sitzenden Manschetten
  • Einzel- oder Mehrfachmessung einfach einstellbar
  • Unterschiedliche Manschettengrößen erhältlich

Puls

Puls

Ermittlung während der Messung der Sauerstoffsättigung oder des Blutdrucks

Temperatur

Temperatur

  • Zwei verschiedene Thermometer-Technologien (Ohrthermometer oder orale/axiale, rektale Temperatur-Sonde)
  • Intelligentes Entnahmekonzept der Sonden-Schutzhüllen für beide Thermometer-Technologien
  • Temperatur-Sonde (oral/axial, rektal) mit Verliersicherung
  • Temperatur-Sonden-Aufbewahrung herausnehmbar und mit Ablaufschlitzen (Hygiene)

SpO2

SpO2

seca SpO2:

  • Hoch präzise und klinisch validierte SpO2-Technologie
  • Soft- oder Hardclips
  • leicht zu reinigende Softclips aus Silikon


Der seca mVSA

viel mehr als die Summe seiner Teile

  • Erkennt automatisch angeschlossene Module
  • Am Stativ montierbar
  • Benötigt keine primäre Stromversorgung
  • Kabelmanagement: Blutdruck, Temperatur, SpO2 und BIA

  • Anbindungsmöglichkeiten: WLAN, Ethernet, seca 360° wireless
  • Integration in Praxis- oder Kliniknetzwerke durch z.B. HL7, GDT
  • Kombination mit funkfähigen Produkten aus der seca 360° wireless Welt
  • Anschluss aller HID-Protokoll-fähigen Barcode-Scanner per USB
  • Auch bei abgeschaltetem WLAN Übertragung der Daten von BIA-Messmatte auf Monitor via Infrarot-Schnittstelle

  • Darstellung Verlaufsanalyse (Wie hat sich mein Patient verändert?)
  • Großer interner Speicher für bis zu 70.000 Messungen
  • Messung kann auch nachträglich Patienten zugeordnet werden
  • Intuitive Touch-Bedienung
  • Auswertung der Messergebnisse am Monitor möglich

  • Vergleich von bis zu 50 Messdaten eines Patienten
  • Laufende Aktualisierung durch neueste Studienergebnisse **
  • Ausdruck individuell konfigurierbar
  • Einfache Direktdruck-Funktion
  • Anonymes Messen möglich

  • Integrierter austauschbarer Lithium-Ionen-Akku im Monitor
  • Messung einer kompletten Station mit einer Akkuladung*
  • Netzbetrieb möglich

  • Aufbau und Installation
  • Integration in Ihr KIS/PDMS
  • Anwenderschulungen
  • Service und Wartung vor Ort

  • Tragegriff
  • Höhenverstellbares Stativ
  • leicht, wiegt nur 3,7 kg

  • Leicht zu reinigender Touchscreen
  • Mit Handschuhen bedienbar
  • Stoß- und kratzfest
  • Tag- und Nachtansicht für Vitaldatenscreen

Vitalparameter